Logo
Seite durchsuchen

Produktinformationen

Li02YSCY



Anwendung

Die Leitung kann als kostengünstige Lösung verschiedene Komponenten innerhalb von Automatisierungsgeräten verbinden. Sie dient speziell der Verbindung von Sensoren/Aktoren in der Prozess Automation (PA). Die Leitung ist zur festen Verlegung in trockenen und feuchten Räumen geeignet.

Normen

DIN 19245 • EN 50170

 

Vogtländisches Kabelwerk GmbH

Breitscheidstr. 122
08525 Plauen

Telefon: 03741 590-0
Telefax: 03741 590-280

E-Mail: voka@voka.de
Internet: www.voka.de

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zur ständigen Verbesserung unserer Website möchten wir Sie um Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten bitten.