Logo
Seite durchsuchen

Produktinformationen

02YS(St)C11Y



Anwendung

Die Leitung kann als Anschluss- und Verbindungsleitung im allg. Maschinenbau eingesetzt werden. Sie wird als Verbindungsleitung zwischen Bussegmenten verwendet. Der Vorteil der Bustechnologie liegt in der kostengünstigen Verdrahtung von Maschinen und Anlagen. Nur die informationsrelevante Komponente reagiert auf das Signal und verarbeitet es. Die Leitung ist aufgrund des Litzenaufbaus und des PUR-Mantels für den Schleppketteneinsatz geeignet.

Normen

DIN 19245 T3 • EN 50170 (gemäß Profibus-Spezifikation)


EN 13501-6 Klasse Fca

 

Vogtländisches Kabelwerk GmbH

Breitscheidstr. 122
08525 Plauen

Telefon: 03741 590-0
Telefax: 03741 590-280

E-Mail: voka@voka.de
Internet: www.voka.de

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zur ständigen Verbesserung unserer Website möchten wir Sie um Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten bitten.